Die Stifter-Initiative Nürnberg lädt zur Talkrunde ein

Anzeige

In der Veranstaltungsreihe „Spuren hinterlassen – Zukunft gestalten“ lädt die Stifter-Initiative Nürnberg ein zu einer Talkrunde mit der Nürnberger Oberbürgermeister-Kandidatin Verena Osgyan (B‘90/Die Grünen) und den Kandidaten Thorsten Brehm (SPD) und Marcus König (CSU). Am Montag, 21. Oktober 2019, um 17 Uhr im Heilig-Geist-Saal, Hans-SachsPlatz 2, tauschen sich die Politiker zum Thema Stiften aus. Es moderieren Alexander Brochier, Brochier-Stiftung, und Dr. Uli Glaser, Stadt Nürnberg.

Gemeinsam haben sich die Partner der Stifter-Initiative (Stadt Nürnberg, Sparkasse Nürnberg, HypoVereinsbank, Brochier-Stiftung, Bürgerstiftung Nürnberg und Ökumenische Stiftungsinitiative) zum Ziel gesetzt, weitere Nürnberger Bürger zum Stiften anzuregen sowie bestehende Stiftungen und Stifter besser miteinander zu vernetzen. Zu den Aktivitäten gehören der Nürnberger Stiftertag, die jährlichen Nürnberger Stifterpreise, ein monatlicher Newsletter, eine Homepage als Bündelung vielfältiger Informationen rings ums Stifterwesen und weitere Veranstaltungen.

Anzeige

Ersten Kommentar schreiben

Du hast einen Kommentar zu diesem Beitrag? Hinterlasse ihn hier: