USA: Strafzölle vorerst aufgeschoben

Anzeige

capitol_amerika_usa_vereinigte staaten von amerika_vereinigte staaten
Capitol in Washington D.C.

Donald Trump wird wahrscheinlich vorerst seine Entscheidung über Autozölle für EU-Importwagen verschieben.

Noch in dieser Woche dürfte der Republikaner einen Aufschub um weitere sechs Monate bekannt geben, so das Nachrichtenportal „Politico“.

Die USA wollen früheren Angaben zufolge am 14. November entscheiden, ob die Abgaben auf die Einfuhr von Autos und Autoteilen aus der EU erhöht werden. Die US-Regierung hatte die angedrohten Strafzölle im Mai zunächst für ein halbes Jahr ausgesetzt.

Bewerbe dich jetzt!

Anzeige

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 4715 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt