Ein Toter und mehrere Vermisste nach Vulkanausbruch auf Neuseeland

Anzeige
vulkan_eruption_ausbruch_lava_asche_gas_dampf_wolken_natur_katastrophe
Symbolbild: Vulkan

Nach Regierungsangaben ist bei einem Vulkanausbruch auf der zu Neuseeland gehörenden Insel White Island ein Mensch ums Leben gekommen.

Es gibt mehrere Verletzte und Vermisste, teilte Ministerpräsidentin Jacinda Ardern mit. Ardern sprach von einem offenbar „sehr gravierenden“ Vorfall.

Mehrere Dutzend Touristen hielten sich zum Zeitpunkt der Eruption auf der Insel auf. White Island liegt knapp 50 Kilometer von der Küste von Neuseelands Nordinsel entfernt. Die Insel wird jedes Jahr von etwa 10.000 Ausflüglern besucht.

Anzeige
Anzeige
Raffi Gasser
Über Raffi Gasser 837 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt