Coronavirus auch in Deutschland angekommen? Test gibt Entwarnung

Anzeige

krank_arzt_behandlung_lunge_lungenkrankheit_china
Symbolbild: Arzt bei der Auswertung eines Schnelltests

Nach der französischen Hauptstadt Paris und Bordeaux bei dem inzwischen Personen mit dem gefährlichen und neuartigen Coronavirus erkrankt sind, der eine schwere Lungenkrankheit auslöst, soll es auch in Deutschland einen ersten Verdachtsfall geben.

Der Coronavirus-Verdacht bei einer Frau, die sich im Klinikum Mitte in Berlin in einem Isolierzimmer befindet, hat sich nicht bestätigt, sagte eine Sprecherin der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit.

Das Virus breitet sich dennoch weiter aus. In den USA, Frankreich, Thailand, Taiwan und Australien wurden bislang Krankheitsfälle gemeldet. China verzeichnet einen rasanten Anstieg von Neuinfektionen.

Bewerbe dich jetzt!

flash-live.com

Anzeige

Raffi Gasser
Über Raffi Gasser 859 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt