Queen Elizabeth II. unterstützt Harrys Wünsche

Anzeige
queen_elisabeth_2_großbritannien_uk_britisch_königin
Queen Elizabeth II. - Bild: Foreign & Commonwealth Office - CC BY-2.0

Auf einer Krisensitzung in Sandringham hat die britische Monarchin Elizabeth II. die Diskussionen mit ihrem Enkel Prinz Harry und Herzogin Meghan als „sehr konstruktiv“ bezeichnet.

Ihre Familie und sie selbst unterstützen den Wunsch von Harry und Meghan, ein „neues Leben als junge Familie zu schaffen“.

Es gäbe Übereinstimmungen darin, dass es „eine Periode des Übergangs geben wird, in dem der Herzog und die Herzogin von Sussex in Kanada und Großbritannien ihre Zeit verbringen werden“. Es würden noch weitere Entscheidungen getroffen werden, teilte sie mit.

Bewerbe dich jetzt!

Anzeige

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 4802 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt