Wohnungsbrand in Nürnberg-Langwasser

Anzeige

Feuer_fire_brand_brandmeldeanlage_anlage_feuerwehr
Symbolfoto: Brandmeldeanlage

In Nürnberg-Langwasser brach am Samstagnachmittag in einer Wohnung ein Feuer aus. Nun ist die Wohnung nicht mehr bewohnbar. Durch den Brand entstand ein hoher Sachschaden.

Gegen 13.30 Uhr wurde ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Löwensteinstraße mitgeteilt. Dieser brach aus bislang ungeklärter Ursache im Schlafzimmer einer Wohnung im zweiten Obergeschoss aus.

Die beiden Bewohner, die sich in der Wohnung befanden, konnten sich unverletzt befreien. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 200.000 Euro geschätzt.

Du bist Künstler? Dann bewerbe Dich jetzt!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 5828 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt