Ermittlungen nach Bruchlandung in Istanbul

Instanbul - Bild: AFP via glomex
Instanbul - Bild: AFP via glomex

Die beiden Piloten stehen nach der Bruchlandung eines Flugzeugs in Istanbul im Fokus der Ermittlungen.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach übereinstimmenden türkischen Medienberichten unter anderem wegen „fahrlässiger Tötung und Verletzung von mehr als einer Person“.

Bei der Landung war die Maschine in Istanbul von der Piste abgekommen und auseinandergebrochen. Dabei sind drei Passagiere ums Leben gekommen. Mindestens 179 Insassen wurden verletzt. Die Unglücksursache ist noch unklar.

Istanbul: Pegasus Maschine zerbricht bei Landung in zwei Teile!

Anzeige

Bewerbe Dich jetzt!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Raffi Gasser
Über Raffi Gasser 896 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV