Erster bestätigter Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg

Anzeige
who_coronavirus_erkrankung_lungenkrankheit
Bild: spot on news 24

Erste bestätigte Infektion auch in Nordrhein-Westfalen: Hier klicken!

Am Dienstagabend wurde bei einem Mann in Baden-Württemberg eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus nachgewiesen. Das ist die erste bestätigte Infektion in Baden-Württemberg.

Es soll sich um einen 25-jährigen Mann aus dem Landkreis Göppingen handeln. Er hat sich vermutlich während einer Italienreise in Mailand angesteckt. Der Mann erkrankte jedoch erst nach der Rückkehr mit grippeähnlichen Symptomen und hat daraufhin Kontakt mit dem örtlichen Gesundheitsamt aufgenommen. Es erfolgte ein Test auf Coronaviren. Nach dem positiven Ergebnis sollte er noch heute Abend in eine Klinik eingeliefert und dort isoliert von den übrigen Patientinnen und Patienten untergebracht und behandelt werden.

Das zuständige Gesundheitsamt ermittelt zur Stunde gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz am Landesgesundheitsamt die Kontaktpersonen des 25-Jährigen und veranlasst die entsprechenden Schutzmaßnahmen. Das bedeutet, dass enge Kontaktpersonen häuslich abgesondert werden sollen, wie das Gesundheitsamt weiter mitteilte.

Anzeige
Raffi Gasser
Über Raffi Gasser 820 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt