Fast 1.000 Tote durch Coronavirus – Ausbreitung ist immer noch nicht unter Kontrolle

Anzeige

coronavirus_virus_neuartiges_tote_epidemie
Bild: AFP

Die Zahl der Menschen, die an den Folgen des Coronavirus gestorben sind, ist mit 97 weiteren Opfern inzwischen auf mehr als 900 gestiegen, teilte die chinesische Regierung mit.

Über 40.000 Infizierte wurden bereits registriert. Die Zahl der Krankheitsfälle steigt täglich weiter an.

Die chinesische Zentralbank stellt rund 39 Milliarden Euro zur Bekämpfung des Virus bereit. Jedoch ist aktuell nicht davon auszugehen, dass das Virus kurzfristig unter Kontrolle gebracht werden.

Anzeige