Führung durch die „KunstORTE“ in Schwabach

Anzeige
Schwabach_Königsplatz_von_oben
Stadt Schwabach [CC BY-SA 3.0 de]

Mit offenen Augen durch die eigene Stadt gehen, Kunstwerke neu entdecken und sich darüber austauschen, kann den Blick weiten für die Kunst, die Schwabach zu bieten hat.

Die Kunsthistorikerin Kerstin Bienert lädt zusammen mit der Volkshochschule (vhs) zu einem besonderen Kunstspaziergang am Freitag, 14. Februar um 16 Uhr ein.

Los geht die Tour am Schwabacher Rathaus. Der Teilnahmebeitrag kostet fünf Euro und kann auch vor Ort bezahlt werden.

Anzeige
Raffi Gasser
Über Raffi Gasser 820 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt