Kurz zum EU-Haushalt: „Wir wollen, dass gespart wird“

Anzeige

Vladimir_Putin_and_Sebastian_Kurz
Sebastian Kurz (Kanzler von Österreich) - Bild: Kremlin.ru [CC BY 4.0], via Wikimedia Commons

In Brüssel hat der mit Spannung erwartete Gipfel für das langfristige Budget der Europäischen Union begonnen – mit erbittertem Kampf um nationale Interessen, wie sich herausgestellt hat.

In Brüssel streiten EU-Staaten über das Budget der nächsten sieben Jahre. Es geht um Geld für Bauern aus Frankreich, Autobahnen in Polen, Stipendien für Erasmusstudenten und den Klimaschutz.

Bewerbe dich jetzt!

flash-live.com

Anzeige

Raffi Gasser
Über Raffi Gasser 859 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt