Altmaier sichert unbürokratische Hilfen zu

Anzeige
Anzeige
Peter Altmaier (Bundesminister f. bes. Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramts) Foto: stephan-roehl.de - Lizenz: CC BY-SA 2.0

Die Auszahlung der beschlossenen Bundesmittel für in Not geratene Unternehmen und Selbstständige sollen laut Bundeswirtschaftsminister Altmaier unbürokratisch erfolgen.

Er rechnet damit, dass dies ab Mitte nächster Woche schon möglich sein soll. Bis dahin sollte in allen Bundesländern klar sein, welche Behörden und Institutionen das Geld auszahlen, sagt der Minister im „Morgenmagazin“ von ARD und ZDF.

Die Bundesregierung hatte gestern umfangreiche Wirtschaftshilfen beschlossen. Vorgesehen ist ein Nachtragshaushalt im Volumen von 156 Milliarden Euro. Das Hilfspaket kommt morgen zur Abstimmung in den Bundestag und am Freitag in den Bundesrat.

Anzeige
Anzeige