Die Bewohner befürchten, sich gegenseitig in die Seuche zu schicken

Anzeige
bigbrother_sat1_coronavirus
Bild: SAT.1

Nachdem sie ein Update über die jüngsten Entwicklungen des Coronavirus erhalten haben, wächst die Sorge bei den „Big Brother“-Bewohnern. Ihnen allen ist klar, im Haus sicher zu sein.

Doch damit geht auch der Gedanke einher, dass eine von ihnen nominierte Person der Gefahr draußen ausgesetzt sein wird, sobald sie rausgeflogen ist.

Anzeige
Redaktion
Über Redaktion 2140 Artikel
Hier schreiben die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt