Influencerin bastelt sich „Corona-Bikini“ und bekommt Mega-Shitstorm

Anzeige
herzogin_bunte_prominent
Bild: BUNTE

Die russische Influencerin und Eishockey-Spielerin Yulia Ushakova erlaubte sich jetzt einen Scherz, der mächtig nach hinten losging: Sie bastelte sich einen Bikini aus Atemschutzmasken - und teilte das Bild sehr zum Unmut ihrer Fans auf Instagram.

Qvr adbbrblqn Mrjpyirgivmr voe Xblahvdxr-Libxexkbg Plczr Jhwpzdkp lyshbial wmgl avkqk nrwnw Zjolyg, ijw oäejvki wjlq klqwhq wzdrtyr: Wmi cbtufmuf iysx lpulu Szbzez uom Ngrzfpuhgmznfxra – cvl fqux…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Mehr Inhalte nur mit NB+
Diesen Artikel
Influencerin bastelt sich "Corona-Bikini" und bekommt Mega-Shitstorm
0,39
EUR
Jahrespass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten dieser Website
59,99
EUR
Monatspass
1 Monat Zugang zu allen Inhalten dieser Website
5,99
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,00
EUR

Du willst mehr über NB+ erfahren? Dann informiere Dich hier!

Powered by
Anzeige
Anzeige
Redaktion
Über Redaktion 2723 Artikel
Hier schreiben die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt