Knapp 3.000 neue Coronavirus-Infektionen an einem Tag

Anzeige
Anzeige
coronavirus_ampule_blut_test
Symbolbild: Blutampule

Beim täglichen Update des Robert Koch-Instituts teilte der Institutsleiter Wiehler mit, dass die Zahl der gemeldeten Corona-Fälle in Deutschland auf insgesamt 13.957 angestiegen ist. Das sind wiederum 2.958 Fälle mehr als noch einen Tag zuvor.

Die Zahl der Todesfälle ist ebenfalls von insgesamt 20 auf 31 gestiegen. Die amerikanische Johns-Hopkins-Universität, die ebenfalls Zahlen erhebt, meldete 15.320 Infizierte und 44 Tote für Deutschland.

Laut RKI-Leiter Wieler seien die häufigsten Symptome des neuartigen Coronavirus Husten und Fieber. Er appellierte nochmals im angesichts der exponentiell steigenden Zahlen von Infizierten an die Deutschen, Abstand zu halten!

Anzeige
Anzeige