König gegen Brehm: In Nürnberg kommt es zur Stichwahl!

Anzeige
Altstadtpanorama_Nürnberg_Kaiserburg_Panorama_old town_Nuremberg_Imperial Castle
Altstadtpanorama Nürnberg mit Kaiserburg - Bild: Uwe Niklas

In Nürnberg soll nach dem Wählerwillen sowohl die CSU als auch die SPD in das Rathaus einziehen. Der bisherige Oberbürgermeister Ulrich Maly hat sich nach 18 Jahren nicht mehr zur Wahl aufstellen lassen.

Der Spitzenkandidat der SPD Thorsten Brehm holte sich 34,9 Prozent und der Spitzenkandidat der CSU Marcus König 36,6 Prozent der Nürnberger Wählerstimmen. Das Wahlergebnis zeigt einen Trend und ist noch vorläufig.

Damit haben die Kandidaten die absolute Mehrheit nicht erreichen können und es kommt in Nürnberg am 29. März zur Stichwahl zwischen den beiden Oberbürgermeisterkandidaten.

Anzeige
Redaktion
Über Redaktion 2063 Artikel
Hier schreiben die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt