Livemusikfest: 21. Lange Nacht der Musik entfällt

Anzeige
festival_münchen_menschen
Symbolbild: Festival

Am Samstag, 25. April sollte die „21. Lange Nacht der Musik“ in München stattfinden. Wegen der von Bund und Ländern getroffenen Entscheidungen auch im Hinblick auf Großveranstaltungen, muss die diesjährige „Lange Nacht der Musik“ entfallen.

„Es ist davon auszugehen, dass auch im unmittelbaren Zeitraum danach keine Großveranstaltungen stattfinden können. Von daher haben wir im Sinne der Planungssicherheit und zum Schutz für unsere Partner wie Besucher die Entscheidung getroffen, Die Lange Nacht der Musik für dieses Jahr abzusagen.“, so der Veranstalter in einer Mitteilung.

Eine Verschiebung in den Herbst ist nach Angaben des Veranstalter nicht möglich, da das Livemusikevent langen Vorlaufszeiten benötigt. „Wir möchten uns auf die kommende Musiknacht konzentrieren und hoffen auf ein fröhliches, ausgelassenes Livemusikfest am 8. Mai 2021“

Anzeige
Anzeige
Redaktion
Über Redaktion 2723 Artikel
Hier schreiben die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt