Skurril: Pornhub verschenkt Premium-Zugang für alle!

Anzeige
sex_pornhub_portal_online
Symbolbild: Leidenschaftliches Liebesspiel!

Langeweile Daheim? „Pornhub“ will das ändern. Die Porno-Plattform pornhub.com hat angekündigt, seine Premium-Inhalte vorerst allen Usern auf der Welt gratis zur Verfügung zu stellen.

Mit dem Schritt will das Portal dazu beitragen, dass Menschen zuhause bleiben und die Infektionskurve abgeflacht wird. Das Angebot soll ab sofort bis mindestens 23. April gelten, wie „Pornhub“ auf Twitter mitteilte.

„Bleib zu Hause und helfe dabei, die Kurve abzuflachen!“ Gemeint ist dabei die Kurve, die die Neuinfektionen von Corona-Infizierten anzeigt. Wie das Portal „kostenlos.de“ berichtet, habe die Porno-Plattform sehr früh während der Corona-Krise die Gelegenheit erkannt, wie es seinen Usern eine „Freude“ machen und als Marke profitieren kann.

Im am stärksten betroffenen Italien können User seit ungefähr zwei Wochen bereits auf die Premium-Inhalte gratis zugreifen. Dieser Schritt verhalf der Plattform zu einer Traffic-Steigerung von 57 Prozent.

Eine gelungene Marketing-Aktion.

Anzeige
Anzeige
Redaktion
Über Redaktion 1933 Artikel
Hier schreiben die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt