Update! Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Coronavirus!

Anzeige
coronavirus_symbolbild_krise_deutschland_update
Symbolbild: Coronavirus

Was ist wichtig? Woher kommt das Virus? Was muss ich jetzt beachten? Wie kann ich mich gegen das Virus schützen? Gibt es bereits einen Impfstoff gegen das Virus? All diese Fragen beantwortet dieses Video rund um das Coronavirus in aller Kürze!

Wie wird das neuartige Coronavirus übertragen?

Das neue Coronavirus ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Es wird über Tröpfcheninfektion bei direktem Kontakt mit Infizierten weitergegeben – beispielsweise durch Husten oder Niesen. Schmierinfektionen sind nicht ausgeschlossen.

Wo kommt das Coronavirus her?

Das Virus wurde vom Tier auf den Menschen übertragen. Bislang gilt ein Tiermarkt in Wuhan als Ausgangspunkt. Es wird davon ausgegangen, dass das Virus durch eine Fledermaus übertragen wurde.

Wie lange dauert die Inkubationszeit beim Coronavirus?

Die Zeit von der Ansteckung bis zum Auftreten der ersten Symptome dauert nach bisherigem Wissensstand bis zu 14 Tage. Nachweislich Infizierte müssen zwei Wochen in Quarantäne gehen.

Wie kann ich mich vor dem Coronavirus schützen?

Hände gründlich – und öfter – waschen. Hygiene ist das A und O. Dabei gilt die Regel, dass die Finger mindestens 20 Sekunden lang gewaschen werden sollen. Eine einfache Seife reicht dafür aus. Desinfektionsmittel ist nicht erforderlich.

Werden die Viren über Pakete oder Briefe übertragen?

Nach aktuellen Erkenntnissen ist das Virus nicht über Pakete oder Briefe übertragbar.

Wie gefährlich ist das Coronavirus wirklich?

Inzwischen ist die Gefährdung mit dem neuartigen Coronavirus in Deutschland durch das Robert Koch-Institut mit “hoch” bewertet worden. Es gilt als hochinfektiös. drastische Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung sind die Folge.

Gibt es eine Impfung oder Medikamente dagegen?

Nein, derzeit gibt es kein Medikament und keine Impfung gegen das Coronavirus. In der Regel dauert es mehrere Monate oder gar Jahre bis ein Medikament auf dem Markt erhältlich ist.

Wie ansteckend ist das Coronavirus?

Die Lungenkrankheit ist leicht übertragbar, da sie besser an den Menschen angepasst ist. Das Virus selbst gilt als 10-20 mal ansteckender als das „normale“ SARS-Virus.

Darf ich soziale Kontakte haben?

Nein! Im Gegenteil: es ist Ganz wichtig, dass du mindestens 1,5 Meter oder besser so viel Abstand wie nur möglich zu deinen Mitmenschen einhältst! Meide alle sozialen Kontakte!

Wer ist besonders betroffen? Wer gehört zur Risikogruppe?

Zur Risikogruppe gehören besonders Ältere ab 50 Jahren aber auch chronisch kranke Menschen. Außerdem sind Menschen mit Vorerkrankungen der Atemwege gefährdet. Dennoch: Junge Menschen sind ebenfalls nicht geschützt!

Anzeige
Redaktion
Über Redaktion 2140 Artikel
Hier schreiben die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt