Virologe Drosten: Viele Test sorgen für niedrige Sterbequote

Anzeige
corona_virus_covid19
Symbolbild: Coronavirus

Virologe der Berliner Charité, Christian Drosten, fasste die derzeitige Sterbequote in Deutschland zusammen. Die vergleichsweise niedrigen Zahlen der Toten durch das neuartige Coronavirus kann auf die zahlreichen Test zurückgeführt werden, wie Drosten sagte.

In Deutschland werden derzeit rund 500.000 Test pro Woche durchgeführt, um festzustellen, ob eine Coronavirus-Infektion vorliegt. Außerdem hat Deutschland auch früher als andere von der Pandemie betroffene Länder angefangen, seine Bürger zu testen.

„Der Grund, warum wir so wenige Todesfälle haben gegenüber der Zahl der Infizierten ist hinreichend zu erklären, dass wir extrem viel Labordiagnostik machen“, so Drosten weiter.

Anzeige
Redaktion
Über Redaktion 2063 Artikel
Hier schreiben die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt