Liveticker: Fliegerbombe in Nürnberg – Vorbereitung zur Entschärfung läuft!

Anzeige

Container um den Fundort der Fliegerbombe Brunecker Straße - Bild: Feuerwehr Nürnberg

NÜRNBERG. Am gestrigen Mittwochnachmittag ist bei Bauarbeiten im Bereich der Brunecker Straße/Ingolstädter Straße erneut eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe gefunden worden. Die amerikanische Fliegerbombe verfügt über zwei Zünder und liegt auf einer Freifläche.

Die Evakuierung ist jetzt abgeschlossen. Mittlerweile befinden sich 106 Personen in der Betreuungsstelle Meistersingerhalle. Die Vorbereitungsmaßnahmen zur Entschärfung der 500 Kilogramm schweren Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg laufen.

Liveticker

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

Redaktion
Über Redaktion 5920 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt