Phantastische Tierwesen, Tatort: Bausünden, Cinderella, … Das sind die TV-Tipps am Pfingstsonntag

Anzeige

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind": Newt Scamander (Eddie Redmayne) gönnt sich keine Pause - Warner Bros.

Eddie Redmayne sammelt in New York „Phantastische Tierwesen“ (Sat.1) ein. Mila Kunis und Kate McKinnon geraten als „Bad Spies“ (ProSieben) in eine Spionageaffäre. VOX zeigt den Märchenklassiker „Cinderella“ als Realfilm mit Starbesetzung.

20:15 Uhr, Sat.1, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, Fantasymärchen

Der Zauber-Zoologe Newt Scamander (Eddie Redmayne) kommt mit einem geheimnisvollen Koffer in New York an. Durch Zufall entwischt das Zauberwesen Niffler, welches in der Stadt großes Chaos anrichtet. Porpetina macht sich auf die Suche nach dem Ausreißer und seinem Besitzer, um die Gunst des Magischen Kongresses der USA zu gewinnen. Durch eine folgenschwere Verwechslung finden jedoch noch mehr zauberhafte Kreaturen ihren Weg ins Freie…

„Bad Spies“ und viele weitere Filme gibt’s auch bei Amazon Prime – jetzt 30 Tage kostenlos testen!

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Bausünden

Die Hotelangestellte Marion Faust wurde zu Hause gewaltsam vom Balkon gestürzt. Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) finden heraus, dass sie kurz vor ihrem Tod mehrere besorgte Nachrichten auf dem Anrufbeantworter von Susanne Baumann hinterlassen hatte. Doch die Mitarbeiterin des international renommierten Architekturbüros Könecke & Partner ist derzeit unauffindbar. Könnte ihr Mann Lars Baumann etwas mit der Sache zu tun haben?

20:15 Uhr, ProSieben, Bad Spies, Komödie

Audrey (Mila Kunis) hat gerade die Beziehung mit Drew (Justin Theroux) beendet, als dieser plötzlich wieder in ihr Leben tritt. Als sich herausstellt, dass er ein CIA-Spion ist und er schließlich bei einer Schießerei in ihrer Wohnung stirbt, gerät ihre Welt aus den Fugen. Kurz vor seinem Ableben bittet er Audrey, einen USB-Stick zu übergeben – in Europa. Nun liegt es an ihr und ihrer besten Freundin Morgan (Kate McKinnon), den Auftrag auszuführen.

20:15 Uhr, ZDF, Inga Lindström: Entscheidung für die Liebe, Liebesfilm

Als Helen (Nathalie Thiede) herausfindet, dass sie jahrelang von ihrem Freund Tomas belogen wurde, stürzt sie sich in ihre Arbeit und flieht aufs Land nach Lanborg. Die Kunsthistorikerin soll dort für den Antiquitätenhandel, in dem sie arbeitet, das Mobiliar des alten Hauses von Greta Janson (Gaby Dohm) katalogisieren und verkaufen. Denn Brauereibesitzer Robert (Christian Wunderlich) möchte mit seiner Tochter Tessa in ein geräumtes Haus einziehen. Schnell freunden sich Helen und Greta trotz ihres großen Altersunterschieds an. Doch dann wird Greta von der Vergangenheit eingeholt, und auch Helen muss eine überraschende Entdeckung machen.

20:15 Uhr, RTL, Cinderella, Märchenfilm

Als der Vater der jungen Ella (Lily James) nach dem Tod der Mutter erneut heiratet, zieht die Stiefmutter (Cate Blanchett) samt ihren Töchtern bei ihnen ein. Von nun an ändert sich das Leben von Ella dramatisch: Die Stiefmutter degradiert Ella zur Dienstmagd. Als der König einen Ball veranstaltet, um für seinen Sohn eine Frau zu finden, möchte Ella daran teilhaben. Dies aber wird ihr von der neuen Mutter verboten.

Bewerbe dich jetzt!

Anzeige

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 4715 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt