Pluto verliert drastisch an Masse! Aber warum?

Anzeige
Bild: glomex

Der Zwergplanet Pluto soll in nur drei Jahren rund 21 Prozent seiner Atmosphäre verloren haben. Der Druck seiner Gashülle soll von 6,61 Mikrobar im Jahr 2016 auf 5,2 Mikrobar im Jahr 2019 gesunken sein. So die Astronomen der “Cornell University” in einer Studie.

Aber nicht nur der Pluto, sondern auch unser heimischer Planet verliert jährlich an Masse. Laut “science.lu” verliert die Erde rund 55.000 Tonnen Materie jährlich. Das entspricht einem täglichen Verlust von etwa 140 Tonnen:

Bewerbe dich jetzt!

Anzeige

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 4956 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt