Rock im Park- und Rock am Ring-Festivaltickets können ab sofort umgetauscht werden!

Neue Edition auf 11.-13. Juni 2021 terminiert

Anzeige
Rock im Park 2019 - Bild: Daniel Dostal

Fans der abgesagten Jubiläumsausgaben von „Rock im Park“ und „Rock am Ring“ können ab sofort ihre Festivaltickets auf 2021 übertragen lassen. Über eine Onlineplattform lassen sich die Rückerstattungen in Form eines Umtauschs unkompliziert in wenigen Schritten durchführen. Die nächste Edition der Zwillingsfestivals in Nürnberg und am Nürburgring findet vom 11.-13. Juni 2021 statt.

Laut Pressemitteilung des Veranstalters sollen demnächst weitere Optionen für Ticketkäufer bekanntgegeben werden, die sich noch nicht zu einer Teilnahme im nächsten Jahr entschlossen haben. Informationen zum Line-up und Vorverkaufsstart 2021 sind in Vorbereitung.

„Die Organisatoren danken allen Festivalfans ausdrücklich für ihre Geduld, Unterstützung und ihr Verständnis. Im Sommer nächsten Jahres werden 175.000 Festivalliebhaber dann 26 Jahre Rock im Park und 36 Jahre Rock am Ring feiern und der Geschichte der Zwillingsfestivals in der Zeit nach dem Ausnahmezustand ein weiteres, emotionales Kapitel hinzufügen.“, so die Betreiber.

Weitere detaillierte Informationen zum Ticketumtausch und Rückerstattungen finden sich hier.

Anzeige
Redaktion
Über Redaktion 2649 Artikel
Hier schreiben die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt