Familienbonus soll in drei Raten ausbezahlt werden

Anzeige

Familienministerin Franziska Giffey
Familienministerin Franziska Giffey

Der von der großen Koalition geplante Familienbonus in Höhe von 300 Euro pro Kind wird voraussichtlich in drei Raten ausbezahlt. Der Betrag von jeweils 100 Euro soll laut Familienministerin Franziska Giffey auf die Kindergeld-Zahlungen aufgeschlagen werden. Das sagte die Politikerin am Donnerstag in Berlin.

Die Leistung werde nicht mit den Hartz-IV-Leistungen verrechnet. Gerade Familien in sozialen Schwierigkeiten seinen von der Corona-Pandemie besonders betroffen, sagte die Ministerin weiter.

„Das Ergebnis des Koalitionsausschusses ist ein großer familienpolitischer Erfolg“, erklärte Giffey. „Das Wohl der Familien steht auf der Prioritätenliste ganz oben.“

Du bist Künstler? Dann bewerbe Dich jetzt!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 5878 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt