Müde Tatverdächtige machen es Polizisten in Hannover besonders leicht

Anzeige
Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei
Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei

HANNOVER. Leichtes Spiel für die Polizei: Bei einem Einbruch in eine Apotheke in Hannover sind beide mutmaßliche Täter in der Nacht zum Sonntag eingeschlafen. Der eine nickte in der Apotheke ein, der zweite an einer Rolltreppe vor dem Geschäft, wie die Ordnungshüter mitteilten.

Die herbeigerufenen Beamten konnten die Tatverdächtigen problemlos vorübergehend in Gewahrsam nehmen. Alkoholtests ergaben bei den Männern Werte von 0,45 und 1,13 Promille.

Bewerbe dich jetzt!

Anzeige

Anzeige

AFP/Redaktion
Über AFP/Redaktion 1791 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt