Arminia Bielefeld bleibt in Saisonvorbereitung unbesiegt

Anzeige

Symbolbild: Arminia Bielefeld
Symbolbild: Arminia Bielefeld

Aufsteiger Arminia Bielefeld bleibt in der Vorbereitung auf die Fußball-Bundesliga ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus trotzte im österreichischen Kufstein dem 15-maligen niederländischen Meister Feyenoord Rotterdam mit dem früheren Bundesligacoach Dick Advocaat ein 0:0 ab.

Es war das Auftaktspiel beider Klubs beim sogenannten „Heldencup“, an dem außerdem noch Mitaufsteiger VfB Stuttgart und Zweitligist Hamburger SV mitwirken. Der Sieger wird nach vier einzelnen Testspielen im Ligamodus ermittelt. Am Samstag geht es für Bielefeld noch gegen den VfB (15.00 Uhr/ServusTV).

Neuhaus wechselte in der zweiten Hälfte fast die komplette Mannschaft durch. Am Vormittag hatte der Zweitligameister der abgelaufenen Saison im Rahmen seines Trainingslagers in Scheffau am Wilden Kaiser (bis Sonntag) noch eine 70-minütige Einheit absolviert.

Du bist Künstler? Dann bewerbe Dich jetzt!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Anzeige

AFP/Redaktion
Über AFP/Redaktion 7403 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt