Promi Big Brother 2020: Nach Jenny Frankhauser verlässt auch Senay Gueler

Anzeige

Logo: Promi Big Brother - SAT.1
Logo: Promi Big Brother - SAT.1

Am sechsten Tag bei Promi Big Brother 2020 geht gleich der zweite Kandidat freiwillig nach Hause. Nach Jenny Frankhauser verlässt auch Senay Gueler das SAT.1-Märchenland.

Zuvor Senay seinen Exit jedoch verkündete, räumte er im „Penny“-Markt noch richtig ab. Von möglichen 9 Euro konnte er innerhalb von 60 Sekunden 8,96 Euro ausgeben. Anschließend forderte Big Brother ihn auf in das Sprechzimmer zu kommen. Hier verkündete Senay seinen freiwilligen Ausstieg aus dem Fernsehformat. Vorausgegangen waren Diskussionen und seltsame Aktionen mit anderen Bewohnern des Märchenlandes aus beiden Bereichen.

Big Brother entschied nach dem freiwilligen Exit, dass Senay sich nicht mehr von der Gruppe verabschieden darf. Damit sind nur noch 16 von 18 Teilnehmern im SAT.1-Märchenland übrig.

Du bist Künstler? Dann bewerbe Dich jetzt!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 5839 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt