Streik! Am Montag ganztags kein ÖPNV in Nürnberg!

Anzeige

Die neue U-Bahnen der Linie U1 in Nürnberg wurden heute vorgestellt. Auf dem Bild von links nach rechts: DT1, G1, DT2

NÜRNBERG. Wie die Verkehrsaktiengesellschaft Nürnberg (VAG) mitteilte, wird am kommenden Montag, 26. Oktober ab Betriebsbeginn bis Betriebsschluss also ganztags – gestreikt. Betroffen sind demnach alle VAG-Linien – und damit die U-Bahn-, Straßenbahn- und Buslinien – sowie das KundenCenter am Nürnberger Hauptbahnhof.

Anlass für den Warnstreik sind die laufenden Tarifverhandlungen zwischen dem Kommunalen Arbeitgeberverband Bayern und den Gewerkschaften zum Tarifvertrag Nahverkehr Bayern (TV-N). 

Erneut kein Streik-Fahrplan!

Wie bereits beim vergangenen Streik wird die VAG auch diesmal keinen Streik-Fahrplan, der auf dem NightLiner-Fahrplan basiert, zur Verfügung stellen. „Weder mittels Unterstützung privater Busunternehmen noch bei der VAG selbst, wird eine Möglichkeit gesehen, auch nur ansatzweise ein ausreichendes Mindestangebot anzubieten, welches in der derzeitigen Pandemie-Situation angemessen ist“, so die VAG. 

Es werden am Montag, 26. Oktober ganztags keine U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse fahren. Auch das KundenCenter bleibt geschlossen.

Du bist Künstler? Dann bewerbe Dich jetzt!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Anzeige

Raffi Gasser
Über Raffi Gasser 876 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt