The Voice of Germany: Wolfgang Herbst: Vom „Hyperchild“ zum Frontmann

Anzeige

Bild: glomex

Für Wolfgang Herbst ist die große Bühne alles andere als neu. Er gründete zusammen mit dem heutigen Solo-Künstler Bosse die Band „Hyperchild“. Damals hielt er sich als Pianist im Hintergrund – nun möchte er bei „The Voice of Germany“ mit seiner Stimme begeistern und zeigen, dass er das Zeug zum Frontmann hat. Schau Dir jetzt exklusiv vorab die ersten Sekunden aus seiner Blind Audition an und erfahre mehr über den 50-Jährigen!

Du bist Künstler? Dann bewerbe Dich jetzt!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 5637 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt