Fliegerbombe in Nürnberg-Schnepfenreuth – Erfolgreich entschärft

Fliegerbombe unter Sandboden - Bild: Feuerwehr Stadt Nürnberg
Fliegerbombe unter Sandboden - Bild: Feuerwehr Stadt Nürnberg

NÜRNBERG. Am heutigen Samstagnachmittag gegen 16:45 Uhr wurde durch einen „Münz-/Schatzsucher“ eine Fliegerbombe gefunden. Bei diesem Bombenfund handelte es sich um eine 250 Kilogramm-Fliegerbombe englischer Bauart aus dem Zweiten Weltkrieg mit Heck- und Frontzünder, wie die Stadt Nürnberg über den Kurznachrichtendienst Twitter zwei Stunden später mitteilte.

Der Fundort der Fliegerbombe befand sich auf freiem Feld in Schnepfenreuth zwischen Schleswiger Straße und Bamberger Straße. Mehr Informationen im Liveticker:

Liveticker

Anzeige

Bewerbe Dich jetzt!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Redaktion
Über Redaktion 6045 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt