Nachrichtenredaktion von RADIO ENERGY verbreitet Fake News – Altmaier nicht in Corona-Quarantäne!

On Air im Radio
On Air im Radio

Der Radiosender „ENERGY“ verbreitete am Donnerstagabend das Gerücht, dass sich der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zum dritten Mal in kürzester Zeit in Corona-Quarantäne begeben hätte. Tatsächlich verschickte das Bundeswirtschaftsministerium um 17.02 Uhr eine entsprechende Presserklärung.

Jedoch stellte das Bundeswirtschaftsministerium mit einer weiteren Pressemitteilung um 18.07 Uhr dann richtig, dass es sich um eine fehlerhafte Meldung handelte. „Die Meldung wurde aufgrund eines technischen Versehens versendet. Es handelt sich um eine alte Nachricht vom 20. November“. Die Nachrichten, die gegen 18.30 Uhr über den Sender liefen, wurden jedoch weiter mit den dann falschen Informationen gesendet.

Radio ist in der Regel ein sehr schnelles Medium. Weshalb der Sender dann dennoch die falsche Meldung sendete statt sie herauszuschneiden, ist unklar.

Anzeige

Bewerbe Dich jetzt!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Redaktion
Über Redaktion 6045 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt