OB Marcus König eröffnet den Festakt zum 75. Jahrestag der Nürnberger Prozesse

Anzeige

Bild: glomex

75 Jahre nach dem Beginn des Nürnberger NS-Kriegsverbrecherprozesses hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dessen bahnbrechende Bedeutung für die Entwicklung eines universalen Völkerstrafrechts gewürdigt. „Der Hauptkriegsverbrecherprozess in Nürnberg war eine Revolution. Er schrieb nicht nur Rechtsgeschichte, er schrieb Weltgeschichte“, sagte Steinmeier am Freitag laut Redetext bei einem Festakt im historischen Verhandlungssaal 600 des Nürnberger Justizpalasts.

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

Redaktion
Über Redaktion 5923 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt