Shoppen und Fressen ohne die Zeche zu blechen

einsatzwagen_polizei_fahrzeug_pkw_auto_blaulicht_polizeihelikopter_helikopter
Bundespolizeihelikopter - Bild: Tobias Nordhausen - CC BY-SA 3.0

Am gestrigen Montagabend, 21.10. aß ein 36-jähriger Mann in einem Nürnberger Restaurant und verließ anschließend das Lokal ohne zu bezahlen.

Gegen 22.00 Uhr bestellte der Mann in einem Innenstadtlokal in der Adlerstraße sowohl Getränke, als auch Gerichte. Nachdem seine EC-Karte abgelehnt worden war, brach er auf. Die Polizei konnte den 36-Jährigen noch im Nahbereich antreffen und festnehmen.

Nach seiner Festnahme konnte er noch einer weiteren Tat überführt werden. Am Nachmittag desselben Tages hatte der Verdächtige in einem Bekleidungsgeschäft in der Karolinenstraße eingekauft. Auch dort wurde seine Bankkarte abgelehnt. Der Mann schubste eine Kassiererin, die sich ihm in den Weg stellte, zur Seite und machte sich auf die Flucht.

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

Raffi Gasser
Über Raffi Gasser 903 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV