Unwetter in Frankreich: Leiche einer Seniorin gefunden

In Nizza haben Einsatzkräfte die Leiche einer Seniorin gefunden, die bei einem Erdrutsch verschüttet wurde. Seit Sonntagnachmittag hatten die Feuerwehr und Nachbarn nach der Frau gesucht. Am Montag wurde sie tot geborgen.

Die 71-Jährige hatte sich im Garten aufgehalten, als wegen heftigen Regens eine Schutzmauer nachgab. Tonnenweise Erde fiel auf das Grundstück.

Am Sonntag hatte das Sturmtief „Amelie“ mit heftigem Regen und Wind Verkehrsbehinderungen, Stromausfälle und Überschwemmungen in Frankreich verursacht. Mehrere Menschen wurden dabei verletzt.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8138 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH