Anschlag auf US-Militärstützpunkt in Florida

us_usa_amerika_vereinigte staaten von amerika_amerika_brass bell
Symbolbild: USA

Ein Soldat der saudi-arabischen Luftwaffe hat auf einem Militärstützpunkt im US-Bundesstaat Florida einen Anschlag verübt und dabei drei Menschen getötet. Er wurde dabei erschossen.

Bislang ist noch unklar, welches Motiv der Soldat bei seiner Tat verfolgt hat und ob es einen terroristischen Hintergrund gab. Die Bundespolizei „FBI“ ermittle.

Es sei nun auch an der saudischen Regierung, die Opfer zu unterstützen, erklärte Gouverneur Desantis.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8123 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH