Curtis Jackson alias „50 Cent“ bekommt Stern auf „Walk of Fame“

walk_of_fame_amerika_symbol_stern
Symbolbild: Walk of Fame

Rapper und Schauspieler Curtis Jackson alias „50 Cent“ darf seinen Stern auf dem Walk of Fame enthüllen. Die Ehrung fällt zeitlich mit dem Ende der von Jackson produzierten TV-Serie „Power“ zusammen.

Er wuchs zusammen mit seiner Mutter am Stadtrand New Yorks in Queens auf. Sie verkaufte Drogen und starb, als er acht Jahre alt war. Jackson lernte seinen Vater nie kennen.

Langsam arbeitete er sich als Rapper hoch. Mit dem Album „Get Rich or Die Tryin“ gelang ihm der Durchbruch. In seiner bisherigen Karriere spielte er auch mehrfach in Filmen und TV-Serien mit.

Anzeige

Anzeige

Avatar photo
Über Redaktion 7697 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH