Dschungelprüfung „Das Albtraumschiff“

Ich bin ein Star _ Holt mich hier raus!
Tag 3 - Dschungelprüfung mit Danni Büchner - Bild: TVNow / Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Danni ist im Dschungel, um für ihre Kinder zu kämpfen. Legt die Witwe sich auch für ihre Mitcamper ins Zeug, um deren großen Hunger zu stoppen? Am dritten Tag tritt sie diesmal alleine in der Dschungelprüfung „Das Albtraumschiff“ an.

Auf die Fünffachmama wartet ein altes Schiff, in dessen Innenraum elf Sterne in Tiergehegen versteckt sind. Um in die Gehege zu gelangen, muss Danni diese zuvor mit Schlüsseln öffnen. Sonja Zietlow und Daniel Hartwich starten den 11-minütigen Countdown. Ziellos und meckernd läuft die Kult-Auswanderin hin und her, weil sie die Schlüssel nicht findet. Die Zeit tickt erbarmungslos.

Als die 41-Jährige den ersten Schlüssel entdeckt, geht es für sie in ein Kamelgehege. Doch die zwei Wüstenschiffe lassen Danni keinen Platz zum Sterne suchen. Sonja Zietlow: „Schiebe das Kamel mit deinem Handrücken weg.“ Gesagt, getan: Danni drückt sich an den massiven Tierkörpern vorbei und ergattert zwei Sterne.

Unentwegt fallen ihr Kakerlaken in den Nacken, was sie mit exaltierten Schreien und Motzerei kommentiert: „Ihr ekelhaften Viecher!“ Die tierische Gesellschaft im Schiffsinnenraum gefällt der Auswanderin ganz und gar nicht. Ebenfalls im Wasserfass voller Aale und im Echsen-Gehege holt sie sich jeweils einen Stern. Insgesamt vier Sterne darf Danni am Prüfungsende ihr Eigen nennen.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH