Dubiose Lungenkrankheit stellt sich als neuer Virustyp heraus

husten_krank_krankheit_erkrankung_lunge_lungenentzündung
Symbolbild: Erkrankte Frau mit Husten

Offenbar ist in China ein neuer Virustyp entdeckt worden, der eine neuartige Lungenkrankheit auslöst. Das teilte die Weltgesundheitsorganisation heute mit.

Das Coronavirus kann unter anderem eine Erkältung, aber auch gefährliche Atemwegserkrankungen und Nierenversagen verursachen. Bisher wurden 59 Patienten behandelt. Acht von ihnen gelten inzwischen als geheilt, bei sieben ist der Zustand noch kritisch.

Die Erreger kommen sowohl bei Menschen als auch bei Tieren vor. Die US-Botschaft in Peking gab eine Reisewarnung heraus.

Anzeige

Anzeige

Avatar-Foto
Über Raffi Gasser 1134 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV