#ibes2020: Limousine, Motorradkonvoi und Blaskapelle: Ex-Minister Günther Krause wird in den Dschungel eskortiert!

Ich bin ein Star _ Holt mich hier raus!
Tag 1 - Prof. Dr. Günther Krause - Bild: TVNow / Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!

Das gab‘s noch nie bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier aus!“. Für Prof. Dr. Günther Krause (66), Bundesverkehrsminister a. D., beginnt sein Dschungel-Abenteuer staatsmännisch: In einer gepanzerten, schwarzen Limousine und von einem Motorradkonvoi begleitet, wird er ganz allein ins Camp chauffiert und bekommt einen echten Staatsempfang nach Dschungel-Art.

Als der Ex-Politiker den grünen Dschungel-Teppich betritt, spielt eine fünfköpfige Festkapelle die deutsche Nationalhymne. Er ist sichtlich ergriffen, doch schon nach wenigen Minuten macht ein Ranger Günther Krause klar, dass die Extra-Behandlung nun ein für alle Mal ein Ende hat: „Ab jetzt bist du Günther. Deine Titel haben keine Bedeutung mehr.“ 

Krauses Mitcamper hingegen erwartet die harte Tour: Ranger eskortieren militärisch-brüllend Danni Büchner (Kult-Auswanderin, 41), Sonja Kirchberger (Schauspielerin, 55), Toni Trips (Sängerin, 22), Prince Damien (DSDS-Gewinner, 29), Raúl Richter (Schauspieler, 32), Elena Miras (Reality-Sternchen, 27), Claudia Norberg (Wendler-Ex, 49), Anastasiya Avilova (Model, 31), Sven Ottke (Box-Weltmeister, 52), Marco Cerullo (Bachelorette-Kandidat, 31) und Markus Reinecke (RTL-Superhändler, 50) aus ihrem Luxusleben.

Zeit, um sich von den Angehörigen gebührend zu verabschieden oder persönliche Dinge einzupacken, bleibt nicht. Nach und nach treffen die künftigen „Dschungelaner“ vor zwei Helikoptern ein und es wird sich direkt gegenseitig beschnuppert. Für intensivere Gespräche haben die Stars aber keine Zeit, denn es heißt: Einsteigen in die Helis und ab in die Luft.

Das Dschungelabenteuer geht los. 

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7350 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH