Peter Wright schlägt Michael van Gerwen und sichert Weltmeister-Titel

Dart_darts_scheibe_dartscheibe_pfeil_bullseye
Symbolfoto: Dartscheibe mit Pfeil im Bullseye

Peter „Snakebite“ Wright ist zum ersten Mal Darts-Weltmeister. Der Schotte schlägt den Niederländer und Titelverteidiger Michael van Gerwen.

Der 49-Jährige hat damit die Titelverteidigung von Michael van Gerwen verhindert.

Am Mittwochabend besiegte Wright im Endspiel von London den dreifachen PDC-Weltmeister mit 7:3. Der Schotte erhielt neben der 25 Kilogramm schweren Sid Waddell Trophy ein Preisgeld von 500.000 Pfund. 2014 hatte „Snakebite“ das WM-Endspiel gegen van Gerwen noch mit 4:7 verloren.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8102 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH