US-Senat beschließt Regeln für Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump

US-Capitol/Kongress, USA - Bild: Martin Falbisoner
US-Capitol/Kongress, USA - Bild: Martin Falbisoner

Im Senat haben die Anklagevertreter im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump mit ihren Plädoyers begonnen.

Zum Auftakt appellierte der demokratische Anklageführer Adam Schiff an die Senatoren, unparteiisch zu sein und einen fairen Prozess zuzulassen.

Jetzt hat das Team der demokratischen Abgeordneten über drei Tage verteilt insgesamt 24 Stunden Zeit, die Senatoren von den Anklagepunkten zu überzeugen. Trumps Verteidiger haben im Anschluss die gleiche Zeitspanne zur Verfügung.

Anzeige

Anzeige

Avatar photo
Über Redaktion 7775 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH