24-Jähriger masturbiert vor Frau und versucht sie anzupinkeln

Symbolbild: Polizei im Einsatz
Symbolbild: Polizei im Einsatz

Am Mittwochnachmittag nahm die Polizei in Fürth einen Randalierer fest. Es stellte sich heraus, dass der Mann kurz zuvor als Exhibitionist aufgetreten war. Gegen 18.00 Uhr onanierte der Perverse vor einer Frau und versuchte sie anzupinkeln. Danach flüchtete er unerkannt.

Gegen 18.30 Uhr soll eine Person in der Wilhelmstraße in Fürth randaliert haben. Vor Ort konnte die Streife einen stark alkoholisierten 24-Jährigen festnehmen.

Die Polizei konnte daraufhin feststellen, dass es sich möglicherweise auch um den geflüchteten Perversen handeln könnte, da die Personenbeschreibung auf den 24-Jährigen zutraf. Der Mann wurde aufgrund seines Gesundheitszustandes anschließend in eine Klinik gebracht.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8145 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH