Coronavirus-Patient in NRW im kritischen Zustand – Kitas, Schulen und Verwaltung in Heinsberg bleiben morgen geschlossen!

coronavirus_japan_ausschiffung_lungenkranheit_covid19_virus
Bild: dpa

Der mit dem Coronavirus infizierten Mann aus Erkelenz ist nach Behördenangaben in einem kritischen Gesundheitszustand. Er war gestern mit Symptomen einer Lungenentzündung ins Erkelenzer Hermann-Josef-Krankenhaus aufgenommen worden und soll dort nun künstlich beatmet werden.

Die Schulen, Kitas und die Kreisverwaltung im Kreis Heinsberg sollen am morgigen Mittwoch geschlossen bleiben. Außerdem wird überlegt, den öffentlichen Personennahverkehr auszusetzen.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH