Sturmtief „Sabine“ sorgt für erste Stromausfälle in Nürnberg

orkan_orkantief_sabine_wetter_deutschlandwetter
Symbolbild: Orkan in Deutschland - Bild: wetter.com

Heute Morgen gegen 7.15 Uhr wurde der erste Stromausfall aufgrund des Sturmtiefs „Sabine“ im Netzgebiet der „N-ERGIE“ gemeldet.

In Katzwang und Reichelsdorf sowie in kleineren Ortschaften, wie Regelsbach fiel der Strom wegen umgestürzten Bäumen aus. Techniker arbeiten daran, die Anwohner wieder mit Strom zu versorgen.

Zudem sollten Anwohner und Passanten unbedingt Abstand halten, um sich nicht zu gefährden, falls sie Sturmschäden am Stromnetz, wie angebrochene Strommasten oder tief hängende Leiterseile bemerken sollten.

Orkantief «Sabine» trifft Deutschland mit Wucht

Stürmischer Wochenstart: Wo «Sabine» über das Land fegt, fährt kaum noch ein Zug. Auch weite Teile des Luftverkehrs und zahlreiche Straßen sind von dem Unwetter betroffen.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH