Tödlicher Verkehrsunfall auf A9: Autobahn voll gesperrt!

Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei
Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei

Am heutigen Montagmittag ereignete sich auf der A9 ein folgenschwerer tödlicher Verkehrsunfall. Eine Person erlitt schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Autobahn ist derzeit bei „Hormersdorf“ in Fahrtrichtung Berlin vollständig gesperrt. Wie die Polizei zwischenzeitlich mitteilte, krachte gegen 12 Uhr ein Autofahrer aus bislang ungeklärter Ursache in einen Lastwagen.

Der Fahrer des Personenkraftwagens zog sich durch den Zusammenstoß schwerste Verletzungen zu. Trotz Reanimationsversuchen verstarb der Mann noch an der Unfallstelle.

Anzeige

Anzeige

Über Raffi Gasser 1135 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV