Unbekannter überfällt 32-Jährigen auf offener Straße

Symbolbild: Polizei im Einsatz
Symbolbild: Polizisten im Einsatz

Am Freitagabend überfiel ein Unbekannter einen Passanten im Fürther Stadtteil Oberfürberg. Gegen 21.30 Uhr war der 32-Jährige in der Paul-Keller-Straße unterwegs, als ihn ein Mann angriff und zu Boden riss.

Dabei klaute der Angreifer das Handy aus der Jackentasche des 32-Jährigen und rannte anschließend in Richtung des angrenzenden Waldes.

Bei dem Überfall verletzte sich der 32-Jährige. Er wurde vom Rettungsdienst behandelt. Nach einer eingeleiteten Fahndung konnte ein 27-Jähriger festgenommen werden.

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

Redaktion des Fürther Blatt
Über Redaktion des Fürther Blatt 40 Artikel
Hier schreiben die Redakteure des Fürther Blatt