Verrückte Frau beschädigt Fahrzeuge und verletzt Polizisten

Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei
Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei

Am vergangenen Montag trat eine Frau gegen mehrere, geparkte Fahrzeuge. Gegen 23.15 Uhr wurde über den Notruf mitgeteilt, dass eine Frau zahlreiche Autos im Hummelsteiner Weg beschädigt haben soll.

Die Polizei traf die 30-Jährige vor Ort an. Während der Kontrolle beleidigte und bedrohte die Frau die Polizisten. Wegen des zunehmenden aggressiven Verhaltens der Frau sollte sie zunächst festgenommen werden.

Jedoch wehrte sich die Frau massiv dagegen und trat dabei einem der Polizisten gegen das Bein. Er wurde dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Anzeige

Anzeige

Avatar photo
Über Raffi Gasser 1134 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV