Weitere Infizierte in Baden-Württemberg

grippe_sat1_deutschland_coronavirus
Kranke Frau schneuzt sich die Nase - Bild: SAT.1

Das Sozialministerium in Stuttgart teilte am Freitag mit, dass zwei weitere Männer im Landkreis Ludwigsburg und im Rhein-Neckar-Kreis positiv auf das Coronavirus getestet worden sind. Der Infizierte aus dem Rhein-Neckar-Kreis war bis vor wenigen Tagen noch im Skiurlaub im italienischen Südtirol.

Am Donnerstag soll er sich dann mit „leichten Symptomen“ in die Universitätsklinik in Heidelberg begeben haben, wie das Ministerium weiter mitteilte. Dort wurde er getestet und kam anschließend in Quarantäne.

Der Mann aus dem Landkreis Ludwigsburg wurde demnach durch die neu eingeführten Verdachtsuntersuchungen im Rahmen von Tests auf die normale Grippe erkannt. Bei ihm wurde dann durch einen zusätzlichen Test das Coronavirus entdeckt.

Anzeige

Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 7793 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH