Keine Besuche mehr in Pflege- und Altenheimen in NRW und Bayern!

grippe_sat1_deutschland_coronavirus
Kranke Frau schneuzt sich die Nase - Bild: SAT.1

Alten- und Pflegeheime in Nordrhein-Westfalen und in Bayern dürfen grundsätzlich nicht mehr besucht werden. Besuche seien nur in dringenden Ausnahmefällen möglich, sagt Ministerpräsident Armin Laschet in Düsseldorf. Ähnlich äußerte sich auch der bayerische Ministerpräsident Markus Söder.

Ab Montag schließen in einigen Bundesländern die Schulen. Kinder sollen zudem auch nicht mehr in die Kindergärten geschickt werden.

Der Vorlesungsbeginn an den Universitäten für das Sommersemester wurde nun auch in Nordrhein-Westfalen, wie auch in Bayern, verschoben. Alle diese Maßnahmen würden zunächst bis zum 19. April gelten.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH